s/p/a/c/e/n/e/w/s . de  - ein Projekt aus Berlin



Astronomie und Raumfahrt Infos 
 

 

     Aktuelle Themen

 

 

 

Unser Sonnensystem - Entstehung und Aufbau

Unser Sonnensystem - vermutlich aus einer Gas- und Staubwolke entstanden. Vor etwa 4,5 Milliarden Jahren nach dem Tod der ersten Generation bildete sich diese von Sternen in unserer Milchstraße, die vor ca. 10 Milliarden Jahren entstanden ist, dabei wurde jedoch nicht das gesamte Gas verbraucht. Dieser Sternetod durch Supernovae führte dazu, dass sich in einigen Bereichen der Milchstraße das zu dünn verteilte Gas, ausgelöst durch die Detonationswellen, verdichtete.
Vermutlich gab vor etwa 4,5 Milliarden Jahren eine Supernovaexplosion den Anstoß zur Entstehung einer solchen Gaswolke und somit zur Geburt unserer Sonne und des Planetensystems. Die zwischen den Teilchen vorhandene Schwerkraft zog sich immer weiter zusammen, nach der Verdichtung der Gas- und Staubwolke, in der Mitte herrschte aber die größte Dichte. Dank der Gravitation verdichtete sich dieser Kern immer weiter, die Temperatur stieg an. Nach dem Erreichen von ca. 10 Mill. Grad, fand die Geburt des Sternes durch Kernfusion statt. Währenddessen flachte die Wolke zu einer rotierenden Scheibe ab.
Der Sonnennahe Bereich war bald gasfrei, dank intensivem Aussenden von Teilchen und Strahlung, diese wuchsen jedoch im Bereich der inneren Planeten aus Felsbrocken und Staubkörnchen zu Protoplaneten heran. Die inneren, terrestrische Planeten (Venus, Mars, Merkur, Erde) sind klein, heiß und aufgebaut hauptsächlich aus Gestein.
Von ihren inneren Nachbarn, die im äußeren Bereich der Scheibe entstehenden Planeten unterscheiden sich ziemlich stark. Weil sie das weiter von der Sonne entfernt vorhandene Gas aufsammelten, wurden diese wesentlich größer, wesentlich massereicher. So entstanden Saturn, Jupiter, Neptun, Uranus.
 

Que: Fr.z .T54-fd


Was ist Astronomie?

Die Astronomie ist die Lehre von den Gestirnen. Der Name leitet sich aus dem Griechischen ab. Die Astronomie ist ein Teilgebiet der Physik. Und zwar eine Physik der großen Räume und großen Massen. Die Astronomie erforscht das Universum und seine Objekte. Astronomen sind im Grunde Physiker.

Man unterscheidet verschiedene Arten der Astronomie:

1. Sphärische Astronomie  - behandelt die zweidimensionale Vermessung des Sternhimmels und die zugehörigen Berechnungen.
2. Himmelsmechanik - beschreibt der Bewegung astronomischer Objekte zueinander mit Hilfe physikalischer Theorien.
3. Astrophysik - ein Zweig der Physik, der sich mit den physikalischen Grundlagen der Astronomie beschäftigt.
4. Positionsastronomie - umfasst u.a. die Messung und Berechnung von Gestirnspositionen.
5. Photometrie  - setzt die von einem Photometer gemessene elektromagnetische Strahlungsleistung in Beziehung zum Sinneseindruck durch das menschliche Auge.
6. Spektralanalyse - experimentelle Verfahren, die untersuchen, wie eine Probe Energie aufnehmen oder abgeben kann.
7. Polarimetrie - Messung der optischen Aktivität bzw. den Drehwert einer chemischen Substanz.

Que: Ar.r u. Berlin Wik..D84-fd

Sonne

Entfernung von der Erde
mittlere 149.598.000 km
kleinste (Anfang Januar) 147.100.00 km
größte (Anfang Juli) 152.100.00 km
Scheinbarer Winkeldurchmesser der Sonnenscheibe:
Anfang Januar: 32'32"
Anfang Juli: 31'28"

Sonnenparallaxe: 8",79
Scheinbare Helligkeit: mv= -26m,7 Absolute Helligkeit: Mv= 4M,87
Spektraltyp: G2 V Leuchtkraft: 3,8 x 1026 Watt
Solarkonstante: 1367 Watt/m2 Oberflächentemperatur: 5780 K (etwa 5510 °C)

Durchmesser 1.392.520 km gleich 109 Erddurchmesser
Oberfläche 6.09 x 1012 km2 gleich 11.920 Erdoberflächen
Volumen 1,41 x 1018 km3 gleich 1.302.000 Erdvolumen
Masse 1,989 x 1030 kg gleich 333.000 Erdmassen

Mittlere Dichte: 1,41 g/cm3
Dichte im Zentrum: 134 g/cm3 Zentraltemperatur: knapp 15 Mill. Grad
Schwerebeschleunigung an der Oberfläche: 274 m/s2 = 30 fache Erdbeschleunigung Entweichgeschwindigkeit: 617,7 km/s = 55 fache Erdentweichgeschwindigkeit

Rotation
Neigung der Sonnenachse zur Ekliptik: i= 7°,15'
Siderische Rotation Synodische Rotation
Mittelwert +/- 16° 25 Tage 9 Stunden 27 Tage 7 Stunden
in heliographhischer Breite
0° 25 Tage 0 Stunden 26 Tage 20 Stunden
+/- 10° 25 Tage 5 Stunden 27 Tage 2 Stunden
+/- 20° 25 Tage 17 Stunden 27 Tage 16 Stunden
+/- 30° 26 Tage 11 Stunden 28 Tage 13 Stunden
+/- 40° 27 Tage 9 Stunden 29 Tage 14 Stunden
+/- 60° 29 Tage 8 Stunden 31 Tage 21 Stunden
+/- 75° 30 Tage 10 Stunden 33 Tage 4 Stunden
fast +/- 90° 30 Tage 21 Stunden 33 Tage 17 Stunden

Alter der Sonne: knapp 5 Milliarden Jahre
 

Que: Wm.Berlin t .T94-fd


(Menü)



Merkur

Mio. km AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 57,9 0,387 3,22
Kleinste Entfernung von der Sonne 46 0,31 2,56
Größte Entfernung von der Sonne 70 0,47 3,89
Kleinste Entfernung von der Erde 80 0,53 4,44
Größte Entfernung von der Erde 220 1,47 12,22
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 87,969 Tage
Bahngeschwindigkeit: v = 47,9 km/s
im Periphel 59 km/s; im Aphel 39 km/s

Durchmesser 4878 km
Masse 0,33 x 1024 kg
Mittlere Dichte 5,43 g/cm³
Entweichgeschwindigkeit 4,25 km/s
Scheinbare Helligkeit: - 1m,9 / +3 m

 

Que: Em.n Berlin .V44-fd


(Menü)



Venus

Mio. km AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 108,2 0,723 6,01
Kleinste Entfernung von der Sonne 107,5 0,72 5,97
Größte Entfernung von der Sonne 108,9 0,73 6,05
Kleinste Entfernung von der Erde 38,8 0,26 2,13
Größte Entfernung von der Erde 260,9 1,74 14,49
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 224,70 Tage
Bahngeschwindigkeit v = 35,09 km/s
Durchmesser 12104km
Masse 4,87 x 1024 kg
Mittlere Dichte 5,25 g/cm³
Entweichgeschwindigkeit 10,36 km/s
Scheinbare Helligkeit - 3m,9 bis - 4,9 m
 

Que: Tl.o Berlin .M94-fd



Erde

Äquatorumfang 40075 km
Mittlerer Erdumfang 40030 km
Oberfläche 510,1 Millionen km²
Landfläche 148,9 Millionen km² (=29,2 %)
Meere 361,2 Millionen km² (70,8 %)
Masse 5973 Trillionen Tonnen = 5,973 x 10 24 kg
Mittlere Dichte 5,515 g /cm³
Mittlere Oberflächentemperatur 14,3 °C
Alter der Erde 4,6 Milliarden Jahre
 

Que: Wm.Berlin N64-fd


(Menü)


Mars

Mill. Kilometer AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 227,9 1,524 12,7
Kleinste Entfernung von der Sonne 206,7 1,38 11,5
Größte Entfernung von der Sonne 249,2 1,67 13,5
Oppositionsentfernung von der Erde
Minimum 55,65 0,372 3,1
Maximum 101,51 0,679 5,6
Größte Entfernung von der Erde 400 2,67 22,2
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 686,98 Tage
Bahngeschwindigkeit: v = 24,1 km/s
Durchmesser 6794,1 km
Masse 6,42 x 1023 kg
Mittlere Dichte 3,93 g/cm³
Entweichgeschwindigkeit 5,02 km/s
Mittlere Oppositionshelligkeit -2m ,01
 

Que: Qh.r Berlin .P64-fd


(Menü)



Jupiter

Mill. Kilometer AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 779 5,20 43,28
Kleinste Entfernung von der Sonne 740 4,95 41,11
Größte Entfernung von der Sonne 815 5,45 45,3
Größte Entfernung von der Erde 400 2,67 22,2
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 11,869 Jahre
Bahngeschwindigkeit: v = 13,1 km/s
Durchmesser 142796 km
Masse 1,899 x 1027 kg
Mittlere Dichte 1,33 g/cm³
Mittlere Dichte
Entweichgeschwindigkeit
57,6 km/s
Mittlere Oppositionshelligkeit -2m ,55
 

Que: Bn.t Berlin .R38-fd



Saturn

Mio. km AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 1432 9,576 1h 19m, 6s
Kleinste Entfernung von der Sonne 1343 8,98 1h 14m, 6s
Größte Entfernung von der Sonne 1509 10,09 1h 23m, 8s
Größte Entfernung von der Erde 1665 11,1 1h 23m, 1s
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 29,46 Jahre
Bahngeschwindigkeit v = 9,65 km/s
Durchmesser 120000 km
Masse 5,684 x 1026 kg
Mittlere Dichte 0,69 g/cm³
Entweichgeschwindigkeit 33,4 km/s
Mittlere Oppositionshelligkeit (ohne Ring) 0m,67

 

Que: Sl.t Berlin .L94-fd

(Menü)



Uranus

Mio. km AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 2884 19,28 2h 40m,. 2s
Kleinste Entfernung von der Sonne 2735 18,28 2h 31m, 9s
Größte Entfernung von der Sonne 3005 20,09 2h 44m, 9s
Größte Entfernung von der Erde 3158 21,11 2h 55m, 2s
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 84,67 Jahre
Bahngeschwindigkeit v = 6,80 km/s
Durchmesser 51118 km
Masse 8,685 x 1025 kg
Mittlere Dichte 1,27 g/cm³
Entweichgeschwindigkeit 21,3 km/s
Mittlere Oppositionshelligkeit + 5m,5
 


Que: Ej Berlin .N74-fd

(Menü)



Neptun

Mio. km AE Lichtlaufzeit in min.

Mittlere Entfernung von der Sonne 4509 30,14 4h 10m, 5s
Kleinste Entfernung von der Sonne 4456 29,79 4h 07m, 6s
Größte Entfernung von der Sonne 4537 30,33 4h 12m, 1s
Größte Entfernung von der Erde 4683 31,30 4h 19m, 8s
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 165,49 Jahre
Bahngeschwindigkeit v = 5,43 km/s
Durchmesser 49424 km
Masse 1,028 x 1026 kg
Mittlere Dichte 1,77 g/cm³
Entweichgeschwindigkeit 23,7 km/s
Mittlere Oppositionshelligkeit + 7m ,8
 


Que: Sa.n .N61-fd


Pluto

Mio. km AE Lichtlaufzeit in min.


Mittlere Entfernung von der Sonne 5966 39,88 5h 31m, 4s
Kleinste Entfernung von der Sonne 4425 29,58 4h 05m, 8s
Größte Entfernung von der Sonne 7375 49,30 6h 49m, 7s
Größte Entfernung von der Erde 7228 48,32 6h 41m, 6s
Mittlere Umlaufzeit um die Sonne 247,7 Jahre
Bahngeschwindigkeit v = 4,7 km/s; im Periphel 6,1 km/s; im Aphel 3,6 km/s
Durchmesser 2300 km
Masse 1,5 x 1022 kg
in Erdmassen 0,0025
Mittlere Dichte 2,15 g/cm³
 

Que: So. Berlin .A64-fd

(Menü)




s/p/a/c/e/n/e/w/s . de e.G.i. Team
in Zusammenarbeit mit:
- Berliner FartStudio
- Berlin Jak Auro.
- Initiative Andreas Berg , Berlin

Internet:
Berlin

Michael Senf
support [at] s/p/a/c/e/n/e/w/s . de

Jörg Mauer - Webmaster, Berlin
webmaster [at] s/p/a/c/e/n/e/w/s.de


Interne News aus Berlin:

Hallo meine Lieben M-45 Gruppenteilnehmer, wieder mal wie jedes Jahr treffen wir uns alle in Berlin, die Teilnehmerliste wird in Kürze erstellt und per Email zugestellt, für unsere Aufenthalt sind nun zwei Hotels ausgewählt worden, die beiden sind zentral gelegen und befinden sich nicht weit von unserer Stammkneipe, etwas konkreteren Informationen werden in Kürze jedem Teilnehmer per Email zugehen:

Geplant sind:

- Besichtigung ausgewählter Standorte im Museum Berlin.
- Rundfahrtprogramm mit der Panorama-Stadtbahn.
- Rundfahrt und Rundgang zu ausgewählten Standorten (die komplette Liste haben Sie bereits per E-Mail erhalten). 
Wir orientieren uns gerne an Ihren Wünschen. bei Fragen steht Andreas euch selbstverständlich wie immer zur Verfügung.   

Bis dann, eure Jessika.

 

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir nicht für die Webseiteninhalte externer Weblinks haftbar gemacht werden. Für alle Inhalte der verlinkten Seiten sind verständlicherweise deren Betreiber verantwortlich.

Die Informationen werden dargestellt, so wie diese sind. Unrichtigkeiten können trotz größter Sorgfalt beim Überprüfen dieser Webseite nicht vollständig ausgeschlossen werden. Alle Daten verstehen sich als allgemeine Angaben ohne Gewähr.

Für möglicherweise nicht ganz korrekte Angaben können wir keine Haftung übernehmen. Wir nehmen Ergänzungen und Vorschläge jederzeit dankbar entgegen. Es kann nicht garantiert werden, dass diese Webseite auf jedem PC-System einwanderfrei dargestellt wird, sofern Sie Schwierigkeiten mit der Darstellung der Seite haben, überprüfen und ggf. aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

 

                  Berlin VS39